Umwelt

Verpackungen

Seit 2007 enthalten alle Père Olive Verpackungsschalen 50 % recycelten PET-Kunststoff (RPET), der aus der Abfalltrennung von Wasserflaschen stammt. 

Wärmerückgewinnung

Beim Bau des heutigen Werkes im Jahr 2007 wurde der Energieeinsparung besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Père Olive hat insbesondere eine Wärmerückgewinnungsanlage für die Kühlanlagen installiert, dank derer täglich 120 m³ Wasser geheizt werden können. Père Olive benötigt also keine Energie für die Warmwasserbereitung.

Wasseraufbereitung

Das industrielle Abwasser wird auf dem Gelände von Père Olive vorbehandelt, ehe es in die Kläranlage der Stadt Andenne weitergeleitet wird.

Abfälle

Seit mehreren Jahren wird hart am Abfallmanagement gearbeitet: einerseits durch eine Partnerschaft mit den Lieferanten, um deren Verpackungsabfälle zu reduzieren und andererseits durch maximale Trennung der eigenen Abfälle, die ständig den Entwicklungen der Recyclingtechniken angepasst wird.

Auf diese Weise konnte man die Abfallmenge pro Schale in 4 Jahren um knapp 20 % senken und werden zurzeit mehr als 60 % der Abfälle sortiert und aufgewertet.